In Allgemein

Was ist die Seidenfadenlifting Behandlung?

THESERA L ist das sicherste nicht-invasive Seidenfadenlifting, welches komplett ohne Nadeln und somit auch ohne Schmerzen funktioniert. Mit THESERA L wird unter der Haut ein Polster aus feuchtigkeitsspendendem Seidenprotein aufgebaut – ganz ohne Nadeln.

Im Gegensatz zu den Produkten anderer Hersteller arbeitet THESERA L mit der innovativen und patentierten TDN-Technologie (Transfer Double Nanosphere). Diese sorgt dafür, dass die in den Seidenfäden enthaltenen Stoffe in doppelt-verkapselte Nanopartikel umgewandelt werden und so durch die Zellzwischenräume der Haut gelangen. Unter der Haut wird so ein Polster aus feuchtigkeitsspendendem Seidenprotein aufgebaut. Dieses geben die Fäden anschließend über einen längeren Zeitraum an die Haut ab und entfalten so ihre überzeugende Wirkung.

Bei dieser innovativen Behandlung wird die Haut von innen heraus verbessert und über einen längeren Zeitraum mit Feuchtigkeit versorgt. Gleichzeitig wird die eigene Kollagenproduktion angeregt. Somit wird über den Sofort-Effekt hinaus eine nachhaltige Aufpolsterung und Glättung der Falten erreicht

Früher blieben nur invasive Behandlungsmethoden beim Schönheitschirurgen, der mit dem Skalpell eine Gesichtsstraffung erzielte. Obwohl wir uns mit zunehmender Hautalterung einen Lifting-Effekt wünschen, ist auch das minimal-invasive Faden-Lifting mit der Nadel nicht die Sache jeder Frau.

Speziell für diese Frauen gibt es nun eine bahnbrechende Technologie aus der biomedizinischen Forschung Südkoreas: THESERA L – Seidenfaden-Lifting ohne Nadeln. THESERA L ist laut Zeitschrift ELLE die innovativste Anti-Aging-Behandlung in 2022.

https://www.elle.de/beauty-trend-anti-aging-fadenlifting-ohne-nadel-thesera-l-behandlung-2022

Behandlungsablauf:

Reinigung, Säurepeeling, Seidenfäden, Hydrabooster, straffende Massage, Straffungsmaske, Straffungsampulle, Feuchtigkeitspflege, Sonnenschutz

Das Lifting mit dem Faden.

Beauty Land No.1 hat die TDN (= Transfer Double Nanosphere) Technologie hervorgebracht. Dank dieser patentierten Nanotechnologie verspricht THERESA L durch auflösbare Seidenfäden aus Fibroin-Protein der Seidenraupe nachhaltige Anti Aging Effekte. Aber wie funktioniert das Ganze? Ganz einfach: Verantwortlich für den Lifting-Effekt und die schonende Behandlung ist das Seidenprotein Sericin der Seidenraupen. Dieses wird mit einem Pinsel auf die Epidermis aufgetragen. Durch neueste Nanotechnologie gelangt der Wirkstoff unter die Haut und entfaltet dort seine polsternde und feuchtigkeitsspendende Wirkung. Die Behandlung ist schmerzlos und wird ohne Nadeln durchgeführt.

Welche Effekte kann man mit der Behandlung erreichen?

Natürlich aussehendes Lifting mit Soforteffekt

Hautelastizität wird gesteigert

Faltenreduktion

Porenverfeinerung

Jugendliches Aussehen & Ausstrahlung

• Verbesserung der Hautfestigkeit

• Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt

Welche Vorteile hat die Behandlung?

• schmerz- und narbenfreie Behandlung

No Downtime! Sie sind sofort wieder alltagstauglich, können zum Beispiel direkt wieder arbeiten gehen. Keine Krusten, keine Hämatome, Schwellungen, Rötungen oder sonstige Reaktionen.

• glättet Falten langfristig

• Vorbeugend gegen Alterszeichen einsetzbar

• Nadelfrei

Keine Nebenwirkungen! No risk – more fun! Es besteht kein Risiko oder Nebbenwirkungen.

Für wen ist die Behandlung geeignet?

Die Behandlung ist für all diejenigen geeignet, die ihr jugendliches Aussehen erhalten und den Zeichen der Hautalterung entgegenwirken möchten. Fältchen und Falten sei es im Nasolabial bereich, an der Stirn, am Hals, im Gesicht können behandelt werden. Problemlos kann man auch schwer zugängliche Bereiche (z.B. Augenpartei) erreichen.

Langanhaltende Resultate! Bereits eine Behandlung bringt sichtbare Resultate, welche ca. 4 Wochen halten und dann auch vollständig entfaltet sind. Um den Effekt zu maximieren und für ein Ergebnis, welches bis zu 8 Monate anhält, werden 4 Behandlungen im Abstand 1 bis maximal 2 Wochen Abstand empfohlen.

Welche Vor- und Nachsorge ist zu beachten?

Vor der Behandlung:
7 Tage vorher Verzicht auf retinolhaltige Produkte, auf chemische Peelings sowie auf eine Filler- oder Botox-Behandlung.
Nach der Behandlung:
Am Tag der Behandlung soll das Gesicht nicht gewaschen werden, um das Ergebnis nicht zu stören. Die Haut sollte mehrmals täglich mit Feuchtigkeit [z. B. Hyaluronsäure l Serum] versorgt werden. Für die folgenden 5 Tage sollte Sonnenschutzcreme [mindestens SPF 30] aufgetragen werden. In den ersten 24 Stunden nach der Behandlung sollte direkte Kälte, Hitze und Sonneneinstrahlung vermieden werden. Ebenso sollten Saunagänge oder intensives körperliches Training vermieden werden.

4 Behandlungen à 90 Minuten für CHF 950.00 (inkl. Heimpflege-Set mit 3 Produkten: Hydroglow Cell Ampoule, Hydroglow Cell Cream, Perfect Sun Screen +30 im Wert von CHF 174.00)

Weitere Infos gerne per Mail oder Telefon: info@senskosmetik / 076 578 13 18

Empfohlene Beiträge
Kommentare
Pingbacks / Trackbacks

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen